Archive: Episoden

Lean Content Marketing Interview & Rezension

DMP #06: Lean Content Marketing – das Interview mit Tanja Josche und Sascha Tobias von Hirschfeld

Hast du schonmal den Begriff „Lean Content Marketing“ gehört? Wenn ja, dann ist er vermutlich im Zusammenhang mit Tanja Josche und Sascha Tobias von Hirschfeld gefallen. Im Jahr 2015 habe ich zumindest zum ersten Mal davon gehört, denn da durfte ich für das Buch „Lean Content Marketing Groß denken. Schlank starten“ eine Rezension verfassen. Jetzt liegt die zweite Auflage vor mir und es hat sich einiges getan. Was lag also näher, als mit den beiden Autoren ein Interview im Podcast zu machen. Doch hört selbst, was sie zu Lean Content Marketing und ihrem neuen Buch zu erzählen haben.

Digitale Reformation

DMP #04: Digitalisieren wir jetzt alles? Blogparade zur digitalen Reformation

„Wir digitalisieren das jetzt einfach alles und dann wird das schon toll!“ So ähnlich klingt es aktuell bei dem einen oder anderen Unternehmen in der Chefetage. Doch ist es damit getan? Kommt ein Unternehmen damit wirklich wieder auf den Erfolgskurs? Ich denke, zusätzlich zur digitalen Transformation benötigen wir eine digitale Reformation.

LinkedIn oder Xing? Podcast

DMP #03: LinkedIn oder XING: Welches Netzwerk eignet sich besser für die B2B-Kommunikation?

Bereits im August durfte ich auf Zielbar einen Gastbeitrag veröffentlichen. Dort lese ich regelmäßig die neusten Artikel. Die Themen sind spannend und die Qualität ist hoch. Es war für mich also eine große Ehre, als mir Angeboten wurde einen Gastbeitrag zu veröffentlichen. Die Suche nach einem Thema war anfangs gar nicht so einfach. In meinem neuen Podcast kannst du einfach reinhören.

Digitalisierung um jeden Preis - Podcast

DMP #02: Digitalisierung um jeden Preis – muss ein Toaster smart sein?

In Las Vegas lief Anfang des Jahres die CES 2017. In den letzten 50 Jahren wurden viele Tech-Trends auf der Messe zum ersten mal präsentiert. In den letzten 20 Jahren waren das zum Beispiel HDTV, die Xbox, Smartwatches und autonome Fahrzeuge. Auch in diesem Jahr werden wieder eine Menge Gadgets vorgestellt. Dabei präsentieren die Hersteller auch eine Menge absurde Geräte. Das Thema „Digitalisierung“ hat in Deutschland im letzten Jahr meinem Gefühl nach so richtig an Fahrt aufgenommen. Bei einigen dieser IoT-Gadgets beschleicht mich das Gefühl, als ginge es um Digitalisierung um jeden Preis. Ein smarter Toaster? Ein intelligenter Gehstock? Eine Hair-Coach Bürste? Dazu jetzt mein Kommentar.