Online Marketing-Kampagne im B2B-Bereich

Das Internet bietet viele Möglichkeiten für die Durchführung einer Online Marketing-Kampagne. Die Herausforderung ist es dabei für Unternehmen, eine Vorstellung von der Leistungsfähigkeit und den Möglichkeiten für eine Online Marketing-Kampagne zu bekommen. Verfügbare Methoden, Technologien und Prozesse müssen optimal eingesetzt werden, damit die gesetzten Ziele optimal erreicht werden können. Im B2B Umfeld wächst die Herausforderung, da sich die sinnvollen Werbeumfelder deutlich reduzieren.

Start der Online Marketing-Kampagne – Festlegung der Ziele

Zu Beginn einer B2B Online Marketing-Kampagne müssen deutliche Ziele definiert werden. Die Kampagne kann dabei unterschiedliche Ziele verfolgen:

  • Branding
  • Kundengewinnung
  • Kundenbindung
  • Verkäufe

Die Ziele können sinnvoll kombiniert werden und Synergieeffekte erzielt werden. Zu Beginn der Online Marketing-Kampagne sollten daher folgende Themen näher betrachtet werden:

  1. Kommunikative Ziele müssen festgelegt werden.
  2. Wie können diese Ziele erreicht werden?
  3. Wo befindet sich meine Zielgruppe?
  4. Über welche Kanäle kann ich meine Zielgruppe erreichen?
  5. Welche Messkriterien definieren einen Erfolg für die Kampagne.

Zur Durchführung einer Kampagne gibt es vier Arbeitsbereiche:

  1. Planung
  2. Erstellung des Konzeptes
  3. Content-Erstellung
  4. Durchführung und Optimierung
Online Marketing Kampagne Übersicht
Online Marketing Kampagne Übersicht

Auf die einzelnen Arbeitsbereiche werde ich in den kommenden Beiträgen näher eingehen.

Eine Online Marketing-Kampagne geht dabei häufig über einen einzelnen Kontakt hinaus. Es bedarf verschiedenster Möglichkeiten, über die der Kunde mit dem Unternehmen in Kontakt treten kann. Die Kampagne wird daher aus einer Abfolge von Maßnahmen bestehen, mit dem Ziel den Besucher für die Produkte zu interessieren und ihn an das Unternehmen zu binden. Im B2B-Bereich steht dann meistens am Ende der persönliche Kontakt. Daher sollte der interne Prozess genau definiert werden, damit der „heiße Lead“ nicht verloren geht.

Kontaktstrategie

Intern sollte also eine Kontaktstrategie definieren. Es ist wichtig zu evaluieren, ob der Kunde zum Produkt passt und ob das eigene Unternehmen die Leistungsfähigkeit besitzt das Projekt in der entsprechenden Größenordnung zu realisieren. Der Zeitpunkt und die Person für die Kontaktaufnahme sollten genau durchdacht sein. In einem weiteren Beitrag werde ich genauer auf die Kontaktstrategie für B2B Online Marketing-Kampagnen eingehen, da diese ebenfalls für den Erfolg ausschlaggebend ist.

2 Kommentare zu „Online Marketing-Kampagne im B2B-Bereich“

  1. Pingback: Online Marketing Kennzahlen | Magronet - Online Marketing - SEO - Webdesign

  2. Pingback: Interview mit Magronet.de :-) | Blogger-antworten.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.