Woche 4 NSC14: Content Optimierung

Nischenseiten-Challenge 2014
Nischenseiten-Challenge 2014

Schon wieder eine Woche um und es wird Zeit für einen neuen Nischenseiten Challenge Wochenbericht. Letzte Woche habe ich aus Zeitgründen meine Aktivitäten etwas zurück fahren müssen und habe mich auf die Content Optimierung konzentriert. Weiterhin habe ich die Produktinformationen mit Schema.org Auszeichnungen angereichert.

Wie optimiere ich meinen Content?

Meines Erachtens endet das veröffentlichen von Tests und News nicht dabei, die Beiträge zu veröffentlichen. Es gehört auch dazu, die Beiträge später anzupassen, zu aktualisieren und neue Inhalte hinzuzufügen. Niemand möchte den Besuchern der Webseite veraltete Inhalte präsentieren. Ein informierter Nutzer wird von der Webseite nicht überzeugt sein und sie unter Umständen nicht wieder besuchen. Schon allein daher lohnt es sich, auch ältere Inhalte zu aktualisieren und in neuem Glanz erscheinen zu lassen.

Für eine Suchmaschine sind neue Inhalte auch sehr wichtig. Wenn der Bot die Webseite besucht und regelmäßig weitere neue Inhalte auf der Seite findet, dann belohnt er diesen “Freshness-Faktor”. Die Webseite mit dem neuen Content wird aufgrund ihrer Aktualität bei Google höher gerankt.

Viele News-Seiten veröffentlichen kurze 300 Wörter Artikel und beschäftigen sich nicht weiter mit diesem. Daher habe ich mich entschlossen, meine Artikel nach und nach um neue Informationen zu erweitern und so umfangreicher zu gestalten.

Ob die Taktik aufgeht, wird sich wohl nur langfristig zeigen. Wenn ich bis jetzt auf die Entwicklung meiner Besucher durch Suchmaschinen schaue, dann ist dies langsam eine positive. Letzte Woche habe ich keinen neuen Beitrag veröffentlicht, trotzdem ist die Zahl der Besucher von Suchmaschinen nach oben gegangen. Dies lässt also hoffen.

Besucher aus der organischen Suche
Besucher aus der organischen Suche

Auszeichnung der Produktinformationen mit Schema.org

Schema.org Produktinformationen im Test-Tool
Schema.org Produktinformationen im Test-Tool

Weiterhin habe ich die vorhandenen Produktinformationen der Smartwatch Tests mit Schema.org ausgezeichnet. Damit füge ich meiner Webseite semantische Informationen hinzu. Google kann meinen Content damit besser einordnen und verarbeiten. Bisher konnte ich die semantischen Informationen meiner Nischenseite noch nicht in den SERP finden, allerdings kann es länger dauern bis Google diese Informationen verarbeitet hat. Im Test Tool wurden alle Daten korrekt erkannt und kein Fehler ausgegeben.

Kommende Woche werde ich mich diesem Thema genauer zuwenden und ein kleines Tutorial dazu veröffentlichen.

Fazit 4. Woche

Zeitlich habe ich diese Woche etwas weniger als die letzten Wochen investiert. Es dürften vielleicht 4 Stunden sein. Auf der Einnahmenseite steht noch immer die Null. Daher überlege ich vereinzelt Google Adwords Banner auf der Seite einzubinden, um ein paar Euro zusätzlich zu verdienen. Nach vier Wochen guckt man doch des öfteren in das Amazon PartnerNet und muss feststellen, dass da immer noch keine Bestellungen stehen.

Ich bleibe daher bei Ausgaben in Höhe von 99 €.

Kommende Woche werde ich das Thema Schema.org noch einmal etwas genauer beleuchten.

Andere Nischenseiten

Ich habe mir auch mal ein paar andere Nischenseiten angeschaut. Eine Auswahl findet ihr hier:

1 Kommentar zu „Woche 4 NSC14: Content Optimierung“

  1. Hallo Matthias,
    vielen Dank für den Link zu meiner Taschenlampenseite. Habe mich gerade beim Auswerten gewundert, woher zwei Besucher von Deinem Blog auf meine Seite gefunden haben.
    Daher musste ich hier doch einmal vorbeischauen.
    Viele Erfolg und schön fleißig den nächsten Report schreiben. Ich bin gleich fertig. ;-)
    Viele Grüße
    Stefan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.