Social Media

Marketing der Zukunft

In eigener Sache: 19 Experten geben einen Ausblick aufs Marketing der Zukunft

Ein kleiner Artikel in eigener Sache. 19 Experten geben einen Ausblick aufs Marketing der Zukunft – und ich durfte dazu auch meine Meinung abgeben. Das fand ich Klasse und ich freue mich natürlich auch über die Veröffentlichung. Erschienen ist der Artikel beim Upload-Magazin von Jan Tißler.

Online Marketing & Social Media für Sportvereine am Beispiel RB Leipzig

In meiner Heimatstadt hat sich was den Fußball angeht in den letzten Jahren etwas bewegt. Der österreichische Energydrink-Hersteller hat viele Euro in die Hand genommen und sie in Leipzig investiert. Was dabei bis jetzt raus gekommen ist kann man aktuell in den Nachrichten lesen. Heute hat RB Leipzig die Lizenz für die 2. Bundesliga bekommen und darf nun nach dem sportlichen Aufstieg auch nach den Lizenzbedingungen der DFL aufsteigen. Grund genug einmal zu schauen, wie sich das Online Marketing und die Social Media Strategie von RB Leipzig gestaltet. Denn gerade für große Sportvereine stellt sich oft die Frage nach der richtigen Online Marketing und Social Media Strategie.

Dieser Artikel soll keine Wertung über das Für und Wider des Vereins sein, hier soll an dieser Stelle lediglich das Fachliche im Mittelpunkt stehen.

Recap: Onlinethinketing mit Karl Kratz

Letzte Woche hatte ich endlich mal die Chance, Karl Kratz einmal persönlich kennen zulernen und sein großartiges Onlinethinketing Seminar zu besuchen. Im Seminar verspricht Karl 27 feine Online Marketing Impulse. Da ich bereits viele von Karls Artikeln und einige eBooks gelesen habe, hatte ich natürlich eine gewisse Erwartungshaltung. Keine 08/15 Impulse wie “Mach einfach guten Content”, sondern Denkanstöße bis zum Synapsenbrand.

Woche 3 NSC14: Social Media & Content Optimierung

Nischenseiten-Challenge 2014
Nischenseiten-Challenge 2014

Die dritte Woche der Nischenseiten-Challenge 2014 ist vorüber und ich habe fleißig weiter an meiner Seite gearbeitet. Dabei habe ich in der vergangen Woche meine Ressourcen hauptsächlich auf Social Media sowie die Optimierung und Erstellung von Content verwendet.

Dabei von Content Marketing zu sprechen würde zu weit gehen, aber es wurden umfangreiche Inhalte erstellt.

Woche 2 NSC14: Social Media

Nischenseiten-Challenge 2014
Nischenseiten-Challenge 2014

In der letzten Woche habe ich darüber berichtet habe, wie ich meine Keyword-Analyse durchgeführt und die Webseite umgesetzt habe, möchte ich diese Woche einen Einblick in den Verlauf der 2. Woche geben und über die Social Media Tätigkeiten berichten. Die Nischenseiten-Challenge 2014 wird dabei immer spannender, auch wenn man die Beiträge der andere Teilnehmer liest.

Online Marketing Trends 2014

Heute möchte ich mich den Online Marketing Trends 2014 widmen. In den letzten Wochen habe ich darüber eine Menge gelesen. Angefangen hat es mit diesem Artikel über die Online Marketing Trends 2014 von Robert Weller. Er hat sich auf acht Trends konzentriert und schreibt über diese. Wenig später bin ich allerdings auf diesen Artikel über die Online Marketing Trends im kommenden von ranksider.de gestoßen. Dort wurden 68 Experten befragt, was sie glauben, was nächstes Jahr im Online Marketing ein Trend werden könnte. Der Artikel selber hat über 8.500 Wörter und dementsprechend lange hat es gedauert, ihn zu lesen. Bei meiner weiteren Suche bin ich noch auf weitere Beiträge gestoßen, wo jemand mal die Kristallkugel poliert hat und in die Zukunft geschaut hat. Es handelt sich dabei natürlich nie um absolute Vorhersagen sondern nur um Vermutungen. Betrachtet man die Aussagen in ihrer Gesamtheit, dann kann man da sicher einen eindeutigen Trend ausmachen.

Online Marketing Trends 2014 Kristallkugel
Online Marketing Trends 2014 Kristallkugel

Neues Kommentarsystem bei YouTube in Verbindung mit Google+

Google hat für YouTube ein neues Kommentarsystem vorgestellt. Dabei wird das Kommentarsystem mit Google+ verbunden. Youtube ist weltweit die größte Videoplattform und zweitgrößte Suchmaschine nach Google. Die Community ist sehr aktiv und dabei wird auch oft kein Blatt vor den Mund genommen. Dadurch wird in den Kommentaren viel getrollt und gespammt. Auf Dauer mindert dies natürlich das Nutzererlebnis und schreckt Unternehmen unter Umständen auch ab, die Kommentarfunktion für Videos frei zuschalten.

YouTube Kommentare
YouTube Kommentare

Corporate Twitter für Unternehmen

Beruflich beschäftige ich mich immer wieder mit Social Media Strategien. Dabei spielt Twitter natürlich unweigerlich eine große Rolle. Inspiriert von diesem T3N Artikel setze ich mich etwas näher mit dem Thema Twitter für Unternehmen auseinander. Auch wenn sich Twitter in Deutschland nicht komplett durchgesetzt hat, bietet es für die Online-Kommunikation ein großes Potential. Viele Journalisten sind auf diesem Kanal aktiv. So kann man diesen auf einem einfachen Weg neue Informationen rund um das eigene Unternehmen zukommen lassen.

Corporate Twitter BASF
Corporate Twitter BASF