SEO – Strategie, Taktik und Technik

Buchrezension: “SEO – Strategie, Taktik und Technik” von Alpar, Koczy & Metzen

Untertitel: Online-Marketing mittels effektiver Suchmaschinenoptimierung

Ein Buch über SEO, kann das gut gehen? Andere werden sagen: Nicht noch ein Buch über Suchmaschinenoptimierung. Andre Alpar, Markus Koczy und Maik Metzen, drei Geschäftsführer der Agentur PerfomicsAKM3 (früher AKM3), haben einen Leitfaden über Grundlegendes SEO-Know-how, Best Practices und Praxis-Tipps veröffentlicht. Die drei wollen uns mit dem Buch zeigen, welche Chancen sich aus der Suchmaschinenoptimierung ergeben und wie SEO erfolgreich betrieben werden kann.

SEO – Strategie, Taktik und Technik
Buchcover “SEO – Strategie, Taktik und Technik”

Neben den Schwerpunkten Onpage- und Offpage-Optimierung legen Sie Gewicht auf die Prozessoptimierung und internationale Suchmaschinenoptimierung. Das Buch richtet sich als Lern- und Nachschlagewerk für Fachleute und Marketingverantwortliche. Meines Erachtens liegen zwischen diesen beiden Welten (was die Tiefe und Detailgrad angeht). Das Buch kam schon vor längerer Zeit bei mir an und mich erwarteten 538 Seiten geballtes Fachwissen. wie ein einfacher Krimi liest sich das Buch also nicht weg. Will man die Informationen nicht nur überfliegen, sondern auch verstehen dann ist Zeit und ein freier Kopf gefragt. Doch kann das Buch halten, was es verspricht?

538 Seiten totes Holz über #SEO. Was kommt am Ende dabei raus? Klick um zu Tweeten

Was ist SEO

Ja was ist denn eigentlich SEO? Ich denke, alle potentiellen Leser dieses Buches können mit dem Begriff etwas anfangen. Daher bemühe ich einfach mal Wikipedia an dieser Stelle:

Suchmaschinenoptimierung, oder englisch search engine optimization (SEO), bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im organischen Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren Plätzen erscheinen.

Wikipedia

Ansonsten tummeln sich im Web viele Blogartikel und Webseiten, welche sich mit der Definition genauer beschäftigen. Besonders witzig finde ich dieses Video von The Reach Group. Passanten auf der Straße werden befragt, was sie denken, was SEO ist.

Passend dazu gibt es dann auch noch die Erklärungen von diversen Experten. Dabei will ich es an dieser Stelle belassen.

Was ist drin?

In erster Linie viel Papier. Das Buch der drei Autoren umfasst 538 Seiten. Eingebunden ist das Buch in einem Hardcover-Umschlag. Die Gestaltung lässt schon von weitem vermuten, dass es sich hierbei um ein Fachbuch handelt. Ein kleiner Einblick in das Inhaltsverzeichnis?

  1. Was ist Suchmaschinenoptimierung
  2. Suchmaschinen verstehen
  3. Nutzer verstehen
  4. SEOs verstehen
  5. Keyword-Strategie und -Recherche
  6. OnPage-Optimierung
  7. Content-Optimierung
  8. Offpage-Optimierung: Linkmarketing
  9. Offpage-SEO jenseits von Linkmarketing
  10. Content Marketing
  11. SEO-Tools – vom kostenlosen Tool bis zum Profi-Tool
  12. KPIs und Erfolgskontrolle
  13. Google als Antwortmaschine: Optimierung für Universal Search und erweiterte Ergebnisse
  14. Internationales und multilinguales SEO
  15. SEO und SEA – Synergien sinnvoll nutzen
  16. Die Zukunft von SEO und Suche im Internet

Ihr könnt also sehen, an Inhalten soll es nicht mangeln. Der Aufbau ist dabei klassisch. In den ersten Kapiteln fangen Alpar, Koczy und Metzen bei den Basics an. Alte Hasen werden gähnen, doch ich fand diese Abschnitte sehr spannend. Wann beschäftigt man sich schon mal tiefer mit Suchmaschinen und ihrer Entstehung?

SEO – Strategie, Taktik und Technik
Blick ins Buch: SEO – Strategie, Taktik und Technik

Mit jedem Kapitel wird es sonst technischer und tiefer. Laien, welche nur mal aus Interesse im Buch schmökern, dürften irgendwann aussteigen. Leichte Kost ist hier nicht zu erwarten.

Das Buch enthält viele Grafiken und Diagramme, welche leider nur schwarz/weiß abgedruckt wurden. Gerade bei Bildern wie diversen Heatmaps erschwert dies leider die Lesbarkeit.

Verlinkungen und Hinweise findet man an verschiedenen Stellen, wissenschaftliche Verweise allerdings weniger. Bei einer jungen Disziplin wie der Suchmaschinenoptimierung gibt es allerdings oft wenige Publikationen.

Wer sind die Autoren?

Andre Alpar

Andre Alpar

Andre Alpar begann seine unternehmerische Tätigkeit vor 15 Jahren während seines Studiums. Nach dem Aufbau mehrer Unternehmen war er 3 Jahre strategischer Online-Marketing-Berater bei Rocket Internet. Zusätzlich investiert er als Business Angel bei diversen Start-Ups.

Mehr erfahren

Markus Koczy

Markus Koczy

Bereits während seines Studiums leitete Markus Koczy bis 2009 den SEO-Bereich des Kölner Start-Ups Hitmeister. Vor der Gründung von AKM3 war Koczy bei der Rocket Internet GmbH für namenhafte Unternehmen im Online Marketing insbesondere SEO tätig.

Mehr erfahren

Maik Metzen

Maik Metzen

Maik Metzen begann seine Online Marketing-Karriere bereits 2005 während seines Studiums. Er sammelte praktische Erfahrungen beim Search Marketing von Spreadshirt in Boston. Vor der Gründung von AKM3 war er mehr als 2 Jahre für den SEM- und SEO-Bereich bei Hitmeister zuständig.

Mehr erfahren

Erschienen ist das Buch bei dem Verlag Springer Gabler. Nach eigenen Angaben ist der Verlag führend für klassische und digitale Lehr- und Fachmedien im Bereich Wirtschaft im deutschsprachigen Raum. Ich kann zumindest sagen, das dies nicht das erste Buch vom Verlag in meinem Schrank ist.

Meine Meinung zum Buch

Wie oben bereits geschrieben – wir haben hier keine leichte Lektüre. Der Spagat zwischen Fachleuten und Marketingverantwortlichen gelingt nur bedingt. Dies ist der Tiefe des Buches geschuldet. Meinem Chef würde ich das Buch nicht zum lesen geben, denn es würde ihn irgendwann langweilen. Dieses Detailwissen muss er nicht für seinen Job beherrschen.

Für mich war dieses Buch sehr interessant. Ich konnte viele neue Denkansätze mitnehmen und habe mich erst letzten erwischt, wie ich in einem Kapitel etwas nachgeschlagen habe. Damit erfüllt es also seinen Zweck.

Mit 50 Euro ist das Buch kein günstiges Angebot. Für Fachleute dürfte es allerdings seinen Preis wert sein. Ich vermisse an einigen Stellen ein paar Checklisten, welche die Umsetzung beschriebener Maßnahmen etwas erleichtern. Diese muss der Leser selber aus dem Text filtern. Das ist ein kleiner negativer Punkt.

Ansonsten kann ich das Buch jedem empfehlen, wer sich mit SEO oder Online Marketing beschäftigt.

#SEO – #Strategie, Taktik und Technik ist ein sehr gutes Nachschlagewerk für Fachleute. Klick um zu Tweeten

SEO – Strategie, Taktik und Technik kaufen

Wenn du dir das Buch kaufen willst, dann klick einfach auf den Link unten. Damit unterstützt du mich und meinen Blog. Ich erhalte von Amazon eine kleine Provision. Der Preis für dich ändert sich natürlich nicht.

SEO – Strategie, Taktik und Technik jetzt für 49,99 € kaufen*

* Amazon Partner-Link

1 Kommentar zu „Buchrezension: “SEO – Strategie, Taktik und Technik” von Alpar, Koczy & Metzen“

  1. Ein sehr interessantes Buch. Ich danke Ihnen für die ausführliche Rezension. Nicht verwunderlich, dass dieses Werk so umfangreich ausfällt. Bei SEO gibt es ja auch eine Menge zu beachten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.