Trackback von deiner Website.

Matthias Großkopf

Mein Name ist Matthias Großkopf. Ich arbeite als Online Marketing Specialist bei einem großen IT-Dienstleister in Leipzig. Du findest mich bei Twitter, Google+, Xing und Twitter.

Kommentare (3)

  • Aufruf zur Blogparade “Blogger Relations” | Mike Schnoor

    |

    […] “Blogger Relations oder “Wie spreche ich einen Blogger richtig an?”” von Matthias Gr…: “Blogger Relations lassen sich nicht mal eben herstellen. Hier ist viel Arbeit gefragt um langfristig mit den Bloggern arbeiten zu können. Wird versucht, über Social Media Kanäle Kontakt mit Autoren aufgenommen werden, sollte dies nicht den Praktikanten überlassen werden. Auch dies hat mit der Wertschätzung zu tun.” […]

    Reply

  • Avatar

    Robert Weller

    |

    Schöner Beitrag, Matthias, mit vielen informativen Links. Ich habe auch einen Beitrag zu Mikes Blogparade geschrieben und bin erstaunt über die Anzahl insgesamt… ist ein heiß diskutiertes Thema wie es aussieht ;-)

    Ich stimme dir zu, dass es weniger um Geld, sondern vielmehr um Wertschätzung geht. Es heißt ja schließlich auch Relations im Sinne von Beziehungen, Quickies sind da nunmal nicht angebracht. Zeit und Arbeit sind entscheidend, das sehe ich wie du!

    In diesem Sinne: happy to connect with you. Blogger Relations umfassen auch Beziehungen von Bloggern zu Bloggern =)

    Reply

  • Avatar

    Lizzy

    |

    Vielen Dank für den netten Artikel. Was ich bisher wirklich als ganz wichtigen Punkt feststellen konnte ist: EHRLICHKEIT.

    Reply

Kommentieren

Diese Seite teilen

Ihnen gefällt diese Seite? Teilen Sie dieses Wissen mit Ihren Freunden und Bekannten!

[simple-social-share]